Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Allgemeine Öffnungszeiten

Ein Service für Dienstleistungsunternehmen

Haben Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland oder innerhalb der EU und wollen Sie eine Dienstleistungstätigkeit im Landkreis Schwäbisch Hall aufnehmen?

Über den Einheitlichen Ansprechpartner im Landratsamt erhalten Sie Informationen, Kontakte und Verfahrenshinweise, die Sie benötigen, um die notwendigen Anzeigen und Genehmigungen aus der Ferne erledigen zu können.

Sie können

  • sich umfassend informieren,
  • Ihr Anliegen gesichert elektronisch abwickeln oder per E-Mail oder Fax einreichen,
  • Ihr Anliegen persönlich im direkten Kontakt mit uns oder den zuständigen Stellen abwickeln.

Der Einheitliche Ansprechpartner ist ein Service im Rahmen der EU-Dienstleistungsrichtlinie und des Gesetzes über Einheitliche Ansprechpartner des Landes Baden-Württemberg.

Kontakt

Landratsamt Schwäbisch Hall
Susanne Kraiß
Einheitliche Ansprechpartnerin
Zimmer: 323, 3. OG
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall

Fon: 0791/755-7259
Fax: 0791/755-97259 oder 0791/755-7399
E-Mail schreiben

Verwaltungsverfahren und Antragsformulare

Eine Übersicht über alle Verwaltungsverfahren, die Sie über den Einheitlichen Ansprechpartner abwickeln können, und weitere detaillierte Informationen zur EU-Dienstleistungsrichtlinie finden Sie im Serviceportal Baden-Württemberg.

Weitere Informationen

„Dienstleisten leicht gemacht“
BMWi-Portal mit Infografik, Rechtsgrundlagen und Wegweisern

„Einheitlicher Ansprechpartner Deutschland“
BMWi-Portal

„Behördenwegweiser“
BMWi-Portal

„EUGO“
EU-Portal

„Einheitlicher Ansprechpartner der IHK Heilbronn-Franken“
IHK-Portal

„Point of single contact“
EU-Service-Directive (english)

“Portal 21”
EU-Portal mit Infos über Auslandsrecht (deutsch)

Film „Einheitlicher Ansprechpartner“
YouTube - Film der EU-Kommission

Virtuelle Poststelle

Als Dienstleistungsunternehmen können Sie sich auch weiterhin direkt, also ohne Einschaltung des Einheitlichen Ansprechpartners an die für das Verfahren zuständige Behörde wenden. Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Nachricht können Sie über die „Virtuelle Poststelle (VPS)“ auf sicherem Weg verschlüsselte Nachrichten an uns senden:

  • Wollen Sie Nachrichten verschlüsselt senden und erhalten müssen Sie sich als Benutzer registrieren (VPS-Webkomponente).
  • Wenn Sie nur verschlüsselt an uns senden wollen, ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Sie nutzen dann einfach das Sendeformular. Dort müssen Sie aber eine E-Mail-Adresse für den (unverschlüsselten) Empfang angeben.

Zum Kontaktformular

Zuständige Behörde

Für folgende Verfahren ist das Landratsamt zuständige Behörde:

  • Reisegewerbekarte
  • Gaststättenerlaubnis
  • Vorläufige Gaststättenerlaubnis
  • Erlaubnis zum gewerblichen Erwerb und Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen
  • Befähigungsschein zum Umgang und/oder Verkehr mit explosionsgefährlichen Stoffen (gewerblich)
  • Messen, Ausstellungen und Märkte gewerblich veranstalten
  • Waffen und Munitionssachverständige - Erwerb oder Besitz von Schusswaffen
  • Waffen oder Munition - Überlassung durch einen Waffenhändler
  • Erlaubnis zur Herstellung oder zum Handel mit Waffen
  • Erlaubnis für Makler, Bauträger und Baubetreuer
  • Erlaubnis für Spielhallen
  • Überwachungsbedürftiges Gewerbe
  • Schießstätten gewerbliche Betreiben
  • Waffenrecht
  • Erlaubnis für den gewerbsmäßigen Transport von Abfällen
  • Erlaubnis für die Abfallvermittlung
  • Sammeln von wildlebenden Tieren und Pflanzen - Naturschutzrechtliche Erlaubnis

Weitere Informationen

Allgemeine Öffnungszeiten