Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Standorte & Öffnungszeiten

Der Landkreis Schwäbisch Hall unterhält 20 Wertstoffhöfe.

Diese sind gleichmäßig auf die Gemeinden verteilt und bieten den Bürgern die Möglichkeit nur kurze Wege auf sich nehmen zu müssen um ihre Wertstoffe bestmöglich entsorgen zu können.

Wertstoffhofstandorte und Öffnungszeiten haben wir hier für Sie im PDF-Format zur Verfügung gestellt.

Stoffe die auf dem Wertstoffhof angenommen werden

Entsorgte Leuchtstoffröhren
Entsorgte Leuchtstoffröhren

Altkleider, Alttextilien, Altschuhe
Die Altkleider und -textilien sollten sauber und in Säcken verpackt sein. Schuhe bitte paarweise verknüpfen. Nur tragbare Altschuhe.

Altreifen
Altreifen gehören nicht zum Sperrmüll! Altreifenannahme mit und ohne Felgen. Die Annahme ist gebührenpflichtig.

Altspeisefett
Verbrauchte Speiseöle und Frittierfette. Das Fett muss ohne Verpackung in die bereitstehenden Fässer gefüllt werden.

Aluminium
Alu-Einweggeschirr, Alufolien, saubere Deckel von Joghurt-, Quark-, Sahne-, Frischkäse und Buttermilchbechern.

Autobatterien
Die Annahme von Autobatterien erfolgt kostenlos

Akkus, Batterien
Haushaltsbatterien oder Akkus (z.B. aus Taschenlampen, Radios, Kassettenrekordern, Uhren).
Knopfzellen (z.B. aus Armbanduhren, Taschenrechnern, Hörgeräten, Fotoapparaten).

Grünabfälle
Laub, Rasenschnitt, Vertikutiergut, Blumen usw. bis 2 m³ kostenfrei. Darüberhinaus 1,00 € pro 100 Liter Grünabfälle.

Elektronikschrott
z.B. Computer, Fernseher, Kaffeemaschinen, Haarfön usw. in haushaltsüblicher Größe und Menge

Gelbe Säcke
Ordnungsgemäß verfüllt mit lizensierten Verkaufsverpackungen (z. B. Der Grüne Punkt), sauber und ohne Inhaltsreste. 

Glas
Farbsortiert nach Weiß-, Braun- und Grünglas, ohne Verschlüsse, sauber ohne Inhaltsreste, z.B. Einwegflaschen, Konservengläser.Kein Flachglas, kein Fensterglas, keine Spiegel, keine Glühbirnen

Kabelschrott
Alle Kabel ohne Stecker und ohne Geräteteile, keine leeren Kabelhülsen. 

Kartonagen
Klebebänder sollen von den Kartonagen entfernt sein.

Kerzen
Kerzenreste ohne Fremdstoffe, z.B. Metallteile, Streichhölzer.

Korken
Naturkorken von Wein- und Sektflaschen ohne Fremdstoffe aus Aluminium, Draht oder Kunststoff.

Kühlgeräte
z.B. Kühlschränke oder Gefriertruhen in haushaltsüblicher Größe und Menge

Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen
Annahme nur von haushaltsüblichen Mengen, es wird auch Lampenbruch angenommen. 

Ölradiatoren (mit Öl)
Annahme nur von in Haushalten üblichen Größen und Mengen.

Papier, Pappe
Zeitschriften, Zeitungen, Prospekte, Kataloge, Hefte und Verkaufsverpackungen aus Papier oder Pappe, auch Reißwolfpapier.

Schrott
z.B. Wasch- oder Spülmaschinen, Elektroherde, Alteisen und Metallteile.

Styropor
Getrennte Anlieferung von Formteilen und Chips. Nur sauberes weißes Styropor. Klebestreifen müssen entfernt werden. Dämmendes und nicht reines Styropor kann nur gebührenpflichtig bei den Entsorgungszentren in Blaufelden und in Schwäbisch Hall-Hasenbühl über den Restmüll entsorgt werden.

Verkaufsverpackungen
aus Metall, Kunststoffen und Verbundstoffen, jeweils sauber, ohne Inhaltsreste.

Annahmegebühren für Altreifen auf den Wertstoffhöfen

Reifen

  • Mofa, Mokick, Roller und Fahrrad

    • kostenfrei

  • Motorrad und PKW

    • 1,50 EUR / Stück ohne Felge
    • 3,00 EUR / Stück mit Felge

  • LKW

    • 8,00 EUR / Stück ohne Felge
    • 12,00EUR / Stück mit Felge

  • Schlepper und sonstige größer 1,10m Durchmesser und 30cm Breite

    • 15,00 EUR / Stück ohne Felge
    • 25,00 EUR / Stück mit Felge

  • Schlepper und sonstige größer 1,60m Durchmesser und 40cm Breite

    • 20,00 EUR / Stück ohne Felge
    • 30,00 EUR / Stück mit Felge

Weitere Informationen