Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Feiern ohne Reste

Der Sommer kommt und somit auch die Zeit der Feste und des Grillens. Hierbei fallen verschiedenste Abfälle an. Um einen aktiven Beitrag zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung zu leisten, verwenden Sie am besten Mehrweggeschirr. Wenn das eigene Geschirr doch nicht ausreicht, kann man es bei Freunden ausleihen oder das Angebot von Geschirrmobilen nützen.

Sollten Sie doch Einweggeschirr, Pappbecher usw. verwenden, so ist dieses über die Restmülltonne zu entsorgen. Fleischverpackungen aus Plastik gehören in den Gelben Sack. Fleischreste und Knochen gehören in die Biotonne. Salatreste oder andere Rohkost können entweder im Kompost oder auch in der Biotonne entsorgt werden.

 

 

 

Weitere Informationen