Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Zweiter Impfbus im Landkreis Schwäbisch Hall unterwegs

[Artikel vom 10.09.2021]

Der Impfbus ist auch in der kommenden Woche von Montag, 13. bis Sonntag, 19. September 2021 wieder an verschiedenen Stationen im Landkreis Schwäbisch Hall unterwegs. Alle Interessierten haben so wohnortnah und unbürokratisch die Möglichkeit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Aufgrund des großen Zulaufs – bisher wurden bereits 3455 Impfungen (Stand: 9. September 2021) im Bus vorgenommen – wird bis zum Ende des Monats ein zweiter Bus eingesetzt. Auch die Teilorte können im Tourenplan dadurch künftig noch besser abgedeckt werden. Los geht es am Montag, 13. September mit Stationen in Crailsheim (10 bis 13 Uhr) und Kreßberg Waldtann (15 bis 18 Uhr) sowie in Hessental (10 bis 13 Uhr) und Schwäbisch Hall (15 bis 18 Uhr). Neben dem Impfangebot besteht vor Ort ebenso die Möglichkeit, sich auf Corona testen zu lassen.
 
„Wir freuen uns, dass der Impfbus so gut angenommen wird“, unterstreicht Landrat Gerhard Bauer. „Das zeigt, dass wir mit dem wohnortnahen und flexiblen Angebot einen Nerv getroffen haben.“ Neben dem Bus werden auch weiterhin Impfungen im Kreisimpfzentrum (KIZ) Wolpertshausen (noch bis zum 30. September 2021 geöffnet) sowie bei den niedergelassenen Ärzten angeboten.

Zweiter Impfbus hält an Berufsschulen
Mit dem zweitem Impfbus werden in der kommenden Woche unter anderem die Berufsschulzentren in Schwäbisch Hall und Crailsheim angefahren. Alle Schülerinnen und Schülern über 12 Jahren, die möchten und bisher keine Gelegenheit dazu hatten, können sich zum Schulstart so direkt impfen lassen. Minderjährige ab 12 Jahren benötigen an beiden Bussen dazu die Einverständniserklärung der Eltern.
 
Die Stationen des Impfbusses im Landkreis sind:
Bus Eins:
Montag, 13.09.2021:                           Crailsheim / Kreßberg Waldtann
Dienstag, 14.09.2021:                         Mainhardt / Gaildorf
Mittwoch, 15.09.2021:                         Schwäbisch Hall / Hessental
Donnerstag, 16.09.2021:                     Oberrot / Mainhardt
Freitag, 17.09.2021:                            Ilshofen / Obersontheim
Samstag, 18.09.2021:                         Blaufelden Wiesenbach / Rot am See
Sonntag, 19.09.2021:                          Wackershofen  
 
Bus Zwei:
Montag, 13.09.2021:                           Hessental / Schwäbisch Hall
Mittwoch, 15.09.2021:                         Berufsschulzentrum Schwäbisch Hall
Donnerstag, 16.09.2021:                     Berufsschulzentrum Crailsheim
Freitag, 17.09.2021:                            Berufsschulzentren (nach Bedarf)
Samstag, 18.09.2021:                        Crailsheim Volksfestplatz (bis 20 Uhr)
Sonntag, 19.09.2021:                         Crailsheim Volksfestplatz (bis 20 Uhr)
 
Die Haltestellen sind dem beigefügten PDF zu entnehmen.
 
Info:
Der Impfbus für den Landkreis Schwäbisch Hall ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises Schwäbisch Hall, des DRK-Kreisverbandes Schwäbisch Hall – Crailsheim e.V. und der Health Laboratories GmbH. Ziel ist es, das Impftempo zu steigern und Testmöglichkeiten für Schnell- sowie PCR-Tests wohnortnah anzubieten. Bisher wurden über 3455 Impfungen (Stand: 9. September 2021) im Bus vorgenommen. Im Impfbus werden als Vakzine der mRNA-Impfstoff Biontech/Pfizer sowie Johnson & Johnson bereitgehalten. Als Ansprechpartner ist immer ein Arzt am Bus, der über Impfrisiken aufklärt und Fragen gerne beantwortet. Zu den notwendigen Zweitimpfungen wird am Impfbus informiert. Wer das kostenlose Angebot nutzen möchte, sollte seinen Personalausweis oder Reisepass und falls vorhanden den Impfpass mitbringen.
Weitere Informationen und die aktuellen Tourdaten sind im Internet unter www.lrasha.de sowie auf www.gesundheit-mobil.eu zu finden.
 
Foto: Landratsamt

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen