Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

E-Bike-Kurse für sicheres Fahren ab sofort buchbar

[Artikel vom 09.05.2022]

E-Bike-Kurse für sicheres Fahren ab sofort buchbar
Am 23. und 24.04.2022 wurden in Ilshofen sieben Trainerinnen und Trainer ausgebildet

„radspaß – sicher e-biken“ bietet in Kooperation mit dem Landratsamt nun Fahrsi-cherheitskurse unter anderem im Landkreis Schwäbisch Hall an. Interessierte E-Bike-Nutzerinnen und -Nutzer können ab sofort radspaß-Kurse buchen.


Im ersten Halbjahr 2021 wurden 1.900.000 Pedelecs in Deutschland verkauft. Pedelec-Fahren ist jedoch anders als herkömmliches Fahrradfahren, alleine schon durch das hö-here Gewicht, die starke Beschleunigung und die zügige Grundgeschwindigkeit. Neulinge sollten sich deshalb ein wenig Zeit nehmen, das Pedelec besser kennenzulernen und sich auf das neue Fahrgefühl einzustellen, um sicher und mit Spaß im Sattel zu sit-zen.

Ganz in diesem Sinne agiert das Projekt „radspaß - sicher e-biken“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Baden-Württemberg (ADFC) und des Württembergischen Radsportverband (WRSV). Spezielle Fahrsicherheitstrainings sollen Radfahrerinnen und Radfahrern Sicherheit in kritischen Situationen, Souveränität im Straßenverkehr und Fahrspaß vermitteln.

Die ersten Trainerinnen und Trainer im Landkreis Schwäbisch Hall wurden Ende April ausbildet.
Bei den nun stattfindenden Kursen werden neben Fahrtechnik-Übungen zur Schulung der Koordination und Reaktion auch Themen der Verkehrssicherheit behandelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer proben spezielle Fahrsituationen, um in sicherer Umgebung ein Gefühl für das Rad zu entwickeln – danach sitzen sie sicher und mit Spaß im Sattel.

Radspaß-Kurse für Pedelec-Fahrerinnen und -Fahrer
Ab sofort können unter www.radspass.org/kurse die ersten Kurse gebucht werden.
(Termine siehe PDF unten)

Die Kurse sind dank der Förderung vom Land für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.
Weitere Informationen zum aktuellen Kursangebot finden sich auf www.radspass.org.

„Mich freut es, dass im Landkreis Schwäbisch Hall Kurse im Rahmen von „radspaß – sicher e-biken“ angeboten werden. Interessierte in der Region können dabei den sicheren Umgang mit ihrem Pedelec lernen. Wer sein Pedelec gut beherrscht und weiß, worauf es ankommt, fährt sicherer durch die Welt, hat dabei mehr Spaß und kommt entspannter ans Ziel. Dies ist ein wichtiger Beitrag für mehr Verkehrssicherheit.“ sagt Landrat Gerhard Bauer.


Das Foto zeigt die frisch gebackenen Trainerinnen und Trainer von links nach rechts: 
Dieter Wolfarth (Michelbach), Ralf Messerschmidt (Braunsbach), Thomas Bidner (Michel-bach), Monika Herwarth (Schwäbisch Hall), Wolfgang Bayer (Ilshofen), Rolf Grübel (Schrozberg), Thomas Göhring (Crailsheim), Wolfgang Gauch (Heilbronn) sowie den den radspass-Ausbilder Benedikt Gilz.
Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall
Das Foto zeigt die frisch gebackenen Trainerinnen und Trainer von links nach rechts:
Dieter Wolfarth (Michelbach), Ralf Messerschmidt (Braunsbach), Thomas Bidner (Michel-bach), Monika Herwarth (Schwäbisch Hall), Wolfgang Bayer (Ilshofen), Rolf Grübel (Schrozberg), Thomas Göhring (Crailsheim), Wolfgang Gauch (Heilbronn) sowie den den radspass-Ausbilder Benedikt Gilz.
Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen