Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall: Breitbandausbau in Wolpertshausen gestartet

[Artikel vom 17.06.2022]

Mit einer gemeinsamen Leerrohrverlegung mit der Deutschen Telekom startete der Breitbandausbau in der Gemeinde Wolpertshausen. Am Montag, 13.06.2022, wurde der Startschuss mit einem Spatenstich im Gewerbegebiet Birkich gefeiert.

Die Vorbereitungen für den Ausbau der weißen Flecken, also der Anschlüsse mit einer Übertragungsleistung von unter 30 Mbit/s im Download, laufen in Wolpertshausen bereits seit drei Jahren. Dazu gehörten die Förderantragstellung, die Planersuche, die Ausführungs- und Genehmigungsplanungen und schließlich die Tiefbauausschreibung. Nun ist es endlich soweit und der Tiefbau beginnt. Eigentlich war der Startschuss dafür erst in einigen Wochen geplant. Nun war dies aber früher möglich, da der Zweckverband Breitband die Synergieeffekte einer Mitverlegung nutzen will.

Die Deutsche Telekom baut in den beiden Gewerbegebieten Birkich und Schießmauer etliche Hausanschlüsse aus. Diese Gelegenheit nutzt der Zweckverband, um eigene Infrastruktur mitzuverlegen. „Ich freue mich, dass nun auch der Glasfaserausbau in der Gemeinde Wolpertshausen beginnt, wo der Zweckverband sein Büro hat.“, so Verbandsvorsitzender Landrat Gerhard Bauer. Diese Freude teilt auch Bürgermeister Jürgen Silberzahn. Ihm gefällt dabei, dass die Mitverlegung dort stattfindet, wo der eigene Glasfaserausbau ohnehin starten sollte. In einigen Wochen wird dann an den jetzt mitverlegten Rohren angeknüpft und alle weißen Flecken mit Glasfaserhausanschlüssen ausgebaut. Insgesamt werden dafür rund 5 Mio. € aufgewendet. Davon übernimmt der Bund die Hälfte und das Land Baden-Württemberg weitere 40 %.

Von links nach rechts: 
Sharef Ridwan, (Leonhard Weiss), Dominic Rögelein, (Leonhard Weiss), Florian Weisser, (ARCADIS Germany), Benjamin Voss, (TÜV Rheinland/PWC), Peter Bieg, (NetCom BW), Katharina Hahn, (Leonhard Weiss), Gerhard Bauer, (Landrat und Verbandsvorsitzender), Jürgen Silberzahn (Bürgermeister), Alexander Ostertag, (Deutsche Telekom), Marco Hahn, (Leonhard Weiss).
Von links nach rechts:
Sharef Ridwan, (Leonhard Weiss), Dominic Rögelein, (Leonhard Weiss), Florian Weisser, (ARCADIS Germany), Benjamin Voss, (TÜV Rheinland/PWC), Peter Bieg, (NetCom BW), Katharina Hahn, (Leonhard Weiss), Gerhard Bauer, (Landrat und Verbandsvorsitzender), Jürgen Silberzahn (Bürgermeister), Alexander Ostertag, (Deutsche Telekom), Marco Hahn, (Leonhard Weiss).

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen