Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Gutschein-System: Weihnachten mit #Heimatkaufen

[Artikel vom 24.11.2022]

Mit dem landkreisweiten Gutscheinsystem „#Heimatkaufen | Dein Landkreis in einer Karte“ will die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG) Kaufkraft aus digitalen Geschenkgutscheinen im Landkreis halten.

Die zweite Säule bildet das Arbeitgeberkarten-System, welches Unternehmen die Möglichkeit bietet, den steuerfreien Sachbezug über Gutscheinkarten an die Mitarbeitenden auszugeben.
Die Idee dahinter ist ganz einfach: Der Gutschein wird bei mehr als 100 Einzelhändlern, Restaurants und Dienstleistern akzeptiert. Die Beschenkten haben somit eine große Auswahl an Einlösemöglichkeiten und das Geld bleibt im Landkreis.

Gerade kleine, lokale Betriebe haben es im Kampf gegen den Onlinehandel und nach zwei Jahren Corona Pandemie nicht leicht. Mit dem Kauf der #Heimatkaufen Geschenkgutscheine unterstützt man somit gleichzeitig die lokalen Akteure vor Ort und macht seinen Liebsten noch eine Freude.
Unternehmen sollten sich bereits jetzt als Akzeptanzstelle für das landkreisweite Gutscheinsystem #Heimatkaufen | Dein Landkreis in einer Karte“ eintragen lassen, sodass sie rechtzeitig freigeschaltet werden, um vom Weihnachtsgeschäft profitieren zu können.

Als kommunale Partnerinnen mit eigenem Geschenkgutschein sind bereits die drei Städte Crailsheim, Gaildorf und Schwäbisch Hall mit an Bord. Hier können die Bürgerinnen und Bürger Geschenkgutscheine kaufen und in den teilnehmenden Akzeptanzstellen einlösen.
Landrat Gerhard Bauer ist überzeugt von dem Gutscheinsystem im Landkreis: „Mit dem System erhalten wir langfristig die Einkaufsvielfalt im Landkreis und stärken unsere gemeinsame Heimat. Wir betreiben damit 1:1-Wirtschaftsförderung, denn direkter kann man die lokalen Akteure nicht unterstützen. Ich hoffe, dass noch mehr Verantwortliche die Chance erkennen, die das Projekt für uns alle bietet. In dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig, dass die Menschen zusammenhalten.“

Wirtschaftsförderer David Schneider sagt: „Das System wächst immer weiter. Es kommen stetig neue Akzeptanzstellen, Arbeitgeber und Kommunen dazu. Gemeinsam leisten wir somit einen Beitrag zur Sicherung der Kaufkraft im Landkreis Schwäbisch Hall.“
Weiteren Informationen sowie die Kontaktmöglichkeiten sind auf der Internetseite www.heimat-kaufen.de zu finden.

Kontakt
#Heimatkaufen - Dein Landkreis in einer Karte
Ein Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaft
des Landkreises Schwäbisch Hall mbH

Svenja Brassel | Jessica Kais | Andrea Küspert
Kuno-Haberkern-Str. 7/1 | 74549 Wolpertshausen
Telefon: 07904 945 99-10 | Telefax: 07904 945 99-29
Mail: info(@)heimat-kaufen.de | Web: www.heimat-kaufen.de


Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen