Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Allgemeinverfügung zur Testpflicht in Kindertagesstätten läuft aus

[Artikel vom 28.05.2021]

Das Landratsamt hat am 27.04.2021 eine Allgemeinverfügung zur Testpflicht in Kindertageseinrichtungen erlassen.
Nach der Allgemeinverfügung müssen Kinder, die in Kita-Einrichtungen oder Einrichtungen der Tagespflege betreut werden, sowie die dort Beschäftigten, mindestens zweimal pro Woche einen aktuellen negativen Covid-19-Schnelltest vorlegen. Sind Kinder oder Beschäftigte nur an ein bis drei aufeinanderfolgenden Tagen in der Einrichtung, müssen sie mindestens einmal pro Woche einen negativen Test vorweisen.

Die bis 31.05.2021 geltende Allgemeinverfügung wird vom Landratsamt aufgrund der sinkenden 7-Tages-Inzidenz nicht weiter verlängert. Den Trägern der Kindertageseinrichtungen steht es frei auch weiterhin entsprechende Nachweise zu verlangen.  

Weitere Informationen