Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Zweitimpftermine werden im KIZ Wolpertshausen vorgezogen

[Artikel vom 07.07.2021]

Baden-Württemberg hat seine Impfstrategie geändert. Personen, die eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca erhalten haben, wird eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff angeboten. Je nach Verfügbarkeit wird das Vakzine von BioNTech oder Moderna verimpft. Eine Zweitimpfung ist jedoch frühestens 4 Wochen nach der Erstimpfung möglich.
 
Auslöser hierfür ist die aktuelle Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), wonach eine Erstimpfung zunächst mit einem Vektor-Impfstoff wie AstraZeneca sowie anschließend einer Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff die höchste Wirksamkeit gegen die Delta-Variante des Coronavirus aufweist. Dies geht aus einer kürzlich veröffentlichten Oxford-Studie hervor.
 
Das Impfzentrum in Wolpertshausen vergibt daher allen Personen, bei denen ab 30.07.2021 eine Zweitimpfung mit AstraZeneca ansteht, einen neuen Termin.

 

Die Zweittermine im KIZ Wolpertshausen werden wie folgt verschoben:
 
Zweittermine AstraZeneca:

- Verschiebung vom 23.08.2021 auf den 12.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

- Verschiebung vom 24.08.2021 auf den 12.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

- Verschiebung vom 25.08.2021 auf den 12.07.2021, ursprüngliche Uhrzeit + 5 Stunden
  (d.h. Termin um 9.00 Uhr wird zu Termin um 14.00 Uhr)

- Verschiebung vom 26.08.2021 auf den 13.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

- Verschiebung vom 27.08.2021 auf den 13.07.2021, ursprüngliche Uhrzeit + 5 Stunden
  (d.h. Termin um 9.00 Uhr wird zu Termin um 14.00 Uhr)

- Verschiebung vom 28.08.2021 auf den 14.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

 

 

Die STIKO hat auch neue Empfehlungen zu Impfabständen nach einer Erstimpfung mit einem mRNA-Impfstoff ausgesprochen. Danach kann die Zweitimpfung nun je nach Vaczine auf 3 Wochen (BioNTec) bis 4 Wochen (Moderna) vorgezogen werden.
 
Das Impfzentrum in Wolpertshausen vergibt deshalb auch allen Personen, bei denen ab 30.07.2021 eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff ansteht, einen neuen Termin.

 

Diese Zweittermine im KIZ Wolpertshausen werde wie folgt verschoben:
 
Zweittermine BioNTec:

-       Verschiebung vom 05.08.2021 bis 08.08.2021 auf den 19.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

-       Verschiebung vom 11.08.2021 bis 15.08.2021 auf den 26.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit
 

Zweittermine Moderna:

-       Verschiebung vom 30.07.2021 auf den 16.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

-       Verschiebung vom 31.07.2021 auf den 17.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

-       Verschiebung vom 01.08.2021 auf den 18.07.2021 bei gleichbleibender Uhrzeit

 

 

Weitere Informationen