Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Landratsamt Schwäbisch Hall geöffnet

[Artikel vom 05.06.2020]

Ab Dienstag, 09.06.2020, ist das Landratsamt Schwäbisch Hall mit allen seinen Außenstellen wieder ohne Voranmeldung zu den üblichen Öffnungszeiten für Publikumsverkehr geöffnet.

„Obwohl das Landratsamt während des eingeschränkten Dienstbetriebes für die Bürgerinnen und Bürger per Telefon, Mail und auch persönlich mit Termin erreichbar war, freue ich mich, dass das Landratsamt wieder vollständig geöffnet hat. Gleichzeitig danke ich den Bürgerinnen und Bürgern für das Verständnis“, so Landrat Gerhard Bauer.

Um den Besucherverkehr besser steuern zu können, werden in der Münzstraße nur die Eingänge zum Foyer geöffnet. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich nach ihrer Ankunft zuerst an dem Schalter der Bürgerinfo anzumelden. Im Karl-Kurz-Areal werden der Haupteingang und der Eingang zum Amt für Migration geöffnet, in Crailsheim jeweils die Eingänge zur Zulassungs- und Führerscheinstelle.

Für Besucherinnen und Besucher besteht im Landratsamt und den Außenstellen eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, der mitgebracht werden soll. Trotz der allgemeinen Öffnungszeiten ist es sinnvoll, einen Termin vorab zu vereinbaren, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Es wird dringend darum gebeten, dass Kunden möglichst ohne Begleitpersonen Termine wahrnehmen, um die Personenzahl im Haus und damit die Ansteckungsgefahr gering zu halten. Ausnahmen gelten für betreuungsbedürftige Kinder oder zwingend notwendige Begleitpersonen wie beispielsweise Dolmetscher oder Rechtsbeistände.

Hinweis: Die Online-Terminvergabe für die Zulassungsstellen ist wieder möglich. Telefonisch können keine Termine mehr vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Abstandsgebote nur eine bestimmte Anzahl an Bürgern gleichzeitig in die Zulassungsstellen kann. Die Bürger müssen sich demnach auf Wartezeiten im Freien einstellen.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen