Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Zentraler Kontakt

Landratsamt
Schwäbisch Hall

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791 755-0
Fax: 0791 755-7362
E-Mail schreiben

Postfachadresse
Postfach 11 04 53
74507 Schwäbisch Hall

Mehr als das bisschen Haushalt

[Artikel vom 07.10.2019]

Mehr als das bisschen Haushalt

11 Frauen qualifizierten sich zur Hauswirtschafterin

Schon längst hat sich die Hauswirtschaft zu einem anspruchsvollen Dienstleistungsberuf entwickelt. Steigende Nachfrage besteht in stationären Einrichtungen sowie auch im ambulanten Bereich der Altenhilfe. Auf die Prüfung vorbereitet wurden die Frauen in der Fachschule für Landwirtschaft in Ilshofen über fast zwei Jahre an einem Tag pro Woche. Die nächste Klasse startet im November 2019. Anmeldungen sind noch möglich.

„Ein sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten!“ oder „Schon immer wollte ich in der Hauswirtschaft qualifiziert arbeiten“ – so oder ähnlich war die Motivation der Frauen, sich der Berufsabschlussprüfung in der Hauswirtschaft zu unterziehen.

Die Frauen nutzten die Möglichkeit nach dem Berufsbildungsgesetz, dass sie mit ent-sprechend langer Berufspraxis als Externe die gleiche Prüfung machen können wie die Auszubildenden, die 3 Jahre dual in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb ausgebildet werden. 

Als hauswirtschaftliche Berufspraxis wird auch die verantwortliche Führung eines eigenen Familienhaushalts anerkannt. Damit ist hier ein Bereich gegeben, in dem die in Familie und Haushalt erworbenen Kompetenzen offiziell anerkannt werden und als Basis für eine Professionalisierung dienen. Erweitert wird die berufliche Handlungsfähigkeit durch Praktika in Großhaushalten wie z.B. die Produktionsküche in einer Einrichtung der Altenhilfe, im hygienisch sehr verantwortungsvollen Bereich der Reinigung in einer Klinik oder das rationelle Arbeiten in der Hauswäscherei einer Behinderteneinrichtung. 

Auf die Prüfung vorbereitet wurden die Frauen über fast zwei Jahre an einem Tag pro Woche in der Fachschule für Landwirtschaft in Ilshofen. So war die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit, Versorgung der eigenen Familie und Schulbesuch gewährleistet. In theoretischem und praktischem Unterricht wurden die für eine professionelle Hauswirtschaft notwendigen Inhalte vermittelt.
Schon längst hat sich die Hauswirtschaft zu einem anspruchsvollen Dienstleistungsberuf entwickelt – einerseits immer den Menschen im Blick mit seinen Bedürfnissen und andererseits das fachliche und methodische Know How für eine fundierte Ausführung der erforderlichen Arbeiten.
 
Steigende Nachfrage besteht in stationären Einrichtungen sowie auch im ambulanten Bereich der Altenhilfe. Aufgrund der demographischen Entwicklung werden haushaltsnahe Dienstleistungen vermehrt nachgefragt.
 
Die nächste Klasse startet im November 2019. Anmeldungen sind noch möglich. Nähere Auskunft erhalten Sie unter 07904-7007-0.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen

Zentraler Kontakt

Landratsamt
Schwäbisch Hall

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791 755-0
Fax: 0791 755-7362
E-Mail schreiben

Postfachadresse
Postfach 11 04 53
74507 Schwäbisch Hall