Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Neue Auszubildende im Landratsamt

[Artikel vom 09.09.2020]

Das Landratsamt bildet zum 01.09.2020 in insgesamt 9 verschiedenen Bereichen wieder neue Auszubildende aus. Die Einführungstage dienten dem Kennenlernen und der Einführung.

Ausbildungsleiterin Margit Möller-Tabler und die Auszubildenden des 2. Lehrjahres stellten auch dieses Jahr wieder ein ansprechendes Programm für die neuen Auszubildenden zur zweitägigen Einführung zusammen. Die Einführungstage umfassten hauptsächlich das Kennenlernen der zukünftigen Arbeitsumgebung, der Struktur des Landratsamtes sowie ein Informationstechnik-Seminar. Auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz. Beim gemeinsamen Bogenschießen lernten sich die Auszubildenden besser kennen.

Landrat Gerhard Bauer begrüßte die neuen Auszubildenden unter Einhaltung der Corona-Regeln persönlich im Landratsamt und hieß sie ganz herzlich willkommen. Die  Auszubildenden wurden in Gruppen aufgeteilt und anschließend über ihre Dienstpflichten, besonders über die wichtige Verschwiegenheitspflicht belehrt. Dieses Jahr hat das Landratsamt neue Auszubildende in neun verschiedenen Bereichen eingestellt. Am 01.09.2020 startete für 24 junge Menschen die Ausbildung, unter ihnen vier Kaufleute für Büromanagement, fünf Verwaltungsfachangestellte, sechs Beamte im mittleren Verwaltungsdienst, drei Vermessungstechniker/innen, ein Fachinformatiker und zwei Straßenwärter. Drei Beamte Bachelor of Arts Public Management im gehobenen Verwaltungsdienst begannen ebenfalls am 01.09.2020 ihr 6-monatiges Einführungspraktikum beim Landratsamt. Sie werden anschließend ihr Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg oder Kehl fortsetzen. Auch eine Bundesfreiwilligendienstleistende ist ab 01.09.2020 nun ein Jahr lang beim Landratsamt tätig. Für weitere vier junge Menschen geht es am 01.10.2020 los. Zwei Bachelor-Studentinnen beginnen ihr duales Studium im Studiengang Soziale Arbeit, eine Bachelor-Studentin im Studiengang Öffentliche Wirtschaft sowie eine Hochschulstudentin im Studiengang Vermessung und Geoinformation.

Landrat Gerhard Bauer wünschte allen viel Freude und auch Spaß bei der Ausbildung: „Setzen Sie Ihren Verstand ein, seien Sie motiviert und konzentriert bei Ihrer Arbeit, dann haben Sie die besten Voraussetzungen für eine gute Ausbildung. Diese Faktoren sind sehr wichtig und tragen entscheidend zu einem guten Gelingen der Ausbildung bei.“
Mit einer soliden und gut abgeschlossenen Ausbildung im Landratsamt haben Absolventinnen und Absolventen eine gute Chance für eine Übernahme im Landratsamt.

Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen ist auf dem Bild nur ein Teil der neuen Auszubildenden zu sehen Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall
Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen ist auf dem Bild nur ein Teil der neuen Auszubildenden zu sehen Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen