Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Ausbildung im Landratsamt

[Artikel vom 15.02.2021]

Der Fachkräftemangel macht auch vor dem öffentlichen Dienst nicht Halt. Das Landratsamt Schwäbisch Hall kümmert sich deshalb aktiv um seine Nachwuchskräfte. Die vielseitigen Aufgaben der Landkreisverwaltung spiegeln sich auch in den Ausbildungsberufen wider. Sie reichen unter anderem von Vermessungstechnikern über Straßenwärter, Lebensmittelkontrolleure, Verwaltungsfachangestellte, Beamte im mittleren Verwaltungsdienst bis hin zu Fachinformatikern und Bürokaufleuten. Auch duale Studiengänge können beim Landratsamt absolviert werden. Studierende in den Bereichen gehobener Verwaltungsdienst, Bauingenieurwesen, Soziale Arbeit, Vermessung und Geoinformation sowie der öffentlichen Wirtschaft erhalten hier Einblicke in die praktische Umsetzung des Gelernten.
 
Die Auszubildenden werden von Anleitern betreut und bei den täglichen Herausforderungen unterstützt. Auch im Herbst 2020 haben 26 neue Auszubildende und Studenten mit ihrer Ausbildung im Landratsamt Schwäbisch Hall begonnen. Das Bewerbungsverfahren findet immer im Vorjahr statt. Auch während der Corona-Pandemie wurden die Ausbildungsplätze nicht reduziert. „Die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte ist mir ein besonderes Anliegen. Ich freue mich über die Vielfalt der Nachwuchskräfte hier in der Landkreisverwaltung“, so Landrat Gerhard Bauer.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen