Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Allgemeinverfügung zur nächtlichen Ausgangsbeschränkung ab 23. Februar ausgelaufen

[Artikel vom 23.02.2021]

Am 11.02.2021 hat das Landratsamt eine Allgemeinverfügung erlassen. Danach war der Aufenthalt außerhalb der Wohnung oder sonstigen Unterkunft zwischen 21 Uhr und 5 Uhr nur mit triftigen Gründen gestattet. Am heutigen Dienstag (23. Februar 2021) läuft die Allgemeinverfügung aus.

Derzeit läuft ein gerichtliches Eilverfahren gegen diese Allgemeinverfügung. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat Bedenken an der formellen Rechtmäßigkeit geäußert. Das Landratsamt befindet sich deshalb in der eingehenden rechtlichen Prüfung.

„Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Kontakte zu vermeiden und die AHA-Regeln plus regelmäßiges Lüften strikt einzuhalten. Die Infektionszahlen im Landkreis sind leider immer noch steigend“, so Landrat Gerhard Bauer.


Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen