Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Zentraler Kontakt

Landratsamt
Schwäbisch Hall

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791 755-0
Fax: 0791 755-7362
E-Mail schreiben

Postfachadresse
Postfach 11 04 53
74507 Schwäbisch Hall

Bauarbeiten haben an der Kocherbrücke bei Wilhelmsglück begonnen

[Artikel vom 12.11.2018]

Die Bauarbeiten an der Kocherbrücke bei Wilhelmsglück haben Anfang dieser Woche begonnen. Zunächst werden die Abbrucharbeiten durchgeführt. Bis auf den Mittelpfeiler wird die bestehende Brücke abgetragen.
Als besonders schwierig gestaltet sich der Rückbau des Überbaues. Es handelt sich um eine Spannbetonkonstruktion aus den 1950er Jahren. Es besteht akute Bruchgefahr, während die Konstruktion Stück für Stück abgebaut wird. Dabei genießt der Gewässerschutz höchste Priorität. Das gesamte Bauverfahren einschließlich Abbruch ist so ausgelegt, dass die Eingriffe am Kocher so gering wie möglich ausfallen. Die Abbrucharbeiten sollen noch im November abgeschlossen werden.
Es ist wichtig, möglichst zeitnah an den Mittelpfeiler zu gelangen. Hierfür entsteht eine Furt vom rechten Flussufer aus bis zum Pfeiler. Dort werden Baustoffprüfungen durchgeführt, die eine wichtige Voraussetzung für die Ausführungsplanung sind. Daher der Abbruch noch im Herbst, damit die technische Bearbeitung wie etwa die Ausführungsstatik in den Wintermonaten erfolgen kann.
Ab März 2019 beginnt dann der Neubau. Der mittlere Pfeiler wird umgebaut und für das neue Bauwerk mitverwendet. Die beiden Widerlager werden auf Bohrpfählen gegründet; für den neuen Brückenüberbau werden Fertigteile verwendet. Die neue Brücke wird an gleicher Stelle entstehen mit einer Überfahrbreite von vier Metern. Sie wird für PKW und landwirtschaftliche Fahrzeuge ausgelegt. Die Fertigstellung ist für Sommer 2019 geplant. Ausführende Baufirma ist das Unternehmen Andreas Stark aus Aalen.
Für das Projekt sind insgesamt Mittel in Höhe von 1.115.000 Euro veranschlagt. Davon trägt der Landkreis 600.000 Euro und 515.000 Euro fließen als Förderung aus dem „Sanierungsfonds für kommunale Brücken“ des Landes Baden-Württemberg ein.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen

Zentraler Kontakt

Landratsamt
Schwäbisch Hall

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791 755-0
Fax: 0791 755-7362
E-Mail schreiben

Postfachadresse
Postfach 11 04 53
74507 Schwäbisch Hall