Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Zentraler Kontakt

Landratsamt
Schwäbisch Hall

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791 755-0
Fax: 0791 755-7362
E-Mail schreiben

Postfachadresse
Postfach 11 04 53
74507 Schwäbisch Hall

Platz für Asyl in Schwäbisch Hall und Europa

[Artikel vom 06.06.2019]

36 Asylstühle wurden in Crailsheim, Kirchberg, Langenburg, Mainhardt, Obersontheim, Schwäbisch Hall, Schrozberg und Rot am See von Einzelpersonen, Konfirmandengruppen und Flüchtlingsinitiativen gestaltet. Ein Teil dieser Stühle ist noch bis zum 4. Juli im Foyer des Haller Landratsamts zu sehen.

In Schwäbisch Hall erarbeiteten Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte gemeinsam in mehreren Workshops dreizehn Stühle unter der Anleitung der Designerin Gudrun Hölzer. So wurden aus einfachen Stühlen ganz besondere Kunstwerke.

Die Haller Ausstellung ist Teil einer gemeinsamen Kampagne zur Europawahl unter dem Motto „Platz für Asyl in Europa“. Die Kampagne wurde initiiert vom Diakonischen Werk Württemberg in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Baden und den Caritasverbänden der Diözese Rottenburg -Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg. Neben den im Landkreis Schwäbisch Hall gestalteten Stühlen wurden etwa tausend weitere Asylstühle von Initiativen, Gruppen und Einzelpersonen aus ganz Baden-Württemberg gestaltet. In einer landesweiten Aktion wurden diese tausend Stühle am 15. Mai in Stuttgart auf dem Marktplatz präsentiert. Der Grundgedanke der Kampagne lautet: „Jeder Asylstuhl ist ein Zeichen der Solidarität im Eintreten für eine offene Gesellschaft und einen menschenrechtsorientierten Flüchtlingsschutz. Das Recht auf Asyl muss einen Platz in einem Europa der Menschenrechte behalten. Es gerät in Europa zusehends in Gefahr.“

Nach der Ausstellung können Initiativen oder Organisationen einzelne Stühle erhalten, um sie weiter zu nutzen oder in ihren Räumlichkeiten auszustellen. Interessierte wenden sich bitte an d.seybold(@)diakonie-schwaebisch-hall.de

Gestaltet wurde die Ausstellung „Platz für Asyl in Schwäbisch Hall und Europa“ vom Freundeskreis Asyl Schwäbisch Hall, der Stadt Schwäbisch Hall und dem Diakonieverband Schwäbisch Hall.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen

Zentraler Kontakt

Landratsamt
Schwäbisch Hall

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791 755-0
Fax: 0791 755-7362
E-Mail schreiben

Postfachadresse
Postfach 11 04 53
74507 Schwäbisch Hall