Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Beiträge der Kommunen

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Kommunen im Landkreis Schwäbisch Hall per Login online eingepflegt. Das Landratsamt Schwäbisch Hall übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.

Energieversorgung Michelfeld erhöht das Kapital der Bürgerstiftung

[Artikel vom 12.12.2019]

Kommunales Unternehmen spendet für gemeinnützige Zwecke

Mit einer Spende von 2.500 Euro fördert die Energieversorgung Michelfeld GmbH (evm) die Arbeit der Bürgerstiftung Michelfeld. Kürzlich übergab evm-Geschäftsführer Gebhard Gentner den Spendenscheck an den Vorsitzenden des Stiftungsrats, Bürgermeister Wolfgang Binnig. Der Michelfelder Energieversorger setzt damit sein Engagement in der Gemeinde sowie die Förderung von lokalen Einrichtungen und Vereinen fort. Bereits im vergangenen Jahr hat die evm die 2018 gegründete Stiftung finanziell unterstützt. Das Stiftungskapital beläuft sich aktuell auf 45.500 €. Mit der evm sorgt die Gemeinde Michelfeld für eine eigene, kommunale Energieversorgung. Das Gemeinschaftsunternehmen mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall bietet auf dem Gemeindegebiet Michelfeld den regionalen und günstigen „BibersStrom“ an. Der Strom wird zu 100 Prozent nachhaltig und umweltfreundlich erzeugt.

 


V. l. Geschäftsführer Gebhard Gentner von der Energieversorgung Michelfeld mit Bürgermeister Wolfgang Binnig bei der Übergabe des Zustiftungsbetrags an die Bürgerstiftung Michelfeld.

V. l. Geschäftsführer Gebhard Gentner von der Energieversorgung Michelfeld mit Bürgermeister Wolfgang Binnig bei der Übergabe des Zustiftungsbetrags an die Bürgerstiftung Michelfeld.

Info: Wer in der Gemeinschaft Gutes tun möchte, kann die Bürgerstiftung Michelfeld mit einem finanziellen Beitrag, entweder als Spende oder als Zustiftung unterstützen. Zustiftungen sind ab 200 € möglich. Der Stiftungsrat freut sich auch über kleinere Beträge, die als Spenden sofort für gemeinnützige Stiftungszwecke verwendet werden können. Alle Zuwendungen sind steuerlich abzugsfähig. Die Stifter können auch Vorschläge für die Verwendung der Zuwendungen machen. Zustiftungen und Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden: Bürgerstiftung Michelfeld - Stiftergemeinschaft der Sparkasse, Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, IBAN DE 19 6225 0030 0001 5064 79.

Weitere Informationen

Beiträge der Kommunen

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Kommunen im Landkreis Schwäbisch Hall per Login online eingepflegt. Das Landratsamt Schwäbisch Hall übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.