Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Beiträge der Kommunen

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Kommunen im Landkreis Schwäbisch Hall per Login online eingepflegt. Das Landratsamt Schwäbisch Hall übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.

Durchquerung der Kochertalbrücke - INFOS -

[Artikel vom 01.03.2019]

40 Jahre Kochertalbrücke - Feier am 14. Juli 2019

In den Jahren 1976 - 1979 erfolgte der Bau der Kochertalbrücke bei Geislingen, Gemeinde Braunsbach. Die Kochertalbrücke verbindet Menschen, Dienstleistungen und Waren von Ost nach West und andersrum. Spätestens mit der Öffnung des Eisernen Vorhanges in Osteuropa, hat diese Brücke eine systemrelevante Bedeutung für unser Land und Europa erlangt.

Lassen Sie uns gemeinsam das 40jährige Jubiläum der Kochertalbrücke feiern. Diese ingenieurstechnische Bauleistung muss gewürdigt werden, immerhin handelt es sich um die höchste Brücke Deutschlands und die zweithöchste Europas.

In enger Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Stuttgart konnten wir als Gemeinde Braunsbach erreichen, dass exklusiv eine Brückendurchquerung (im Hohlkörper der Brücke) angeboten wird.

Voraussichtlich ab 1. April 2019 können SIE über die Website der Gemeinde Braunsbach Tickets zu 8.-/6.- Euro erwerben. Start und Ziel ist die Bushaltestelle am Kulturhaus in Geislingen, Im Steinig, 74542 Braunsbach. Vor dort aus wird ein Shuttleverkehr zur Brücke und zurück für Sie eingerichtet.

Informationen rund um die Brücke erhalten Sie außerdem im Brückenmuseum/Kulturhaus Geislingen. Weiterhin haben wir Ingenieure, Planer und Ansprechpartner eingeladen, die zur damaligen Bauzeit in Verantwortung standen.

Für Essen und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Frank Harsch, Bürgermeister 

 

Weitere Informationen

Beiträge der Kommunen

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Kommunen im Landkreis Schwäbisch Hall per Login online eingepflegt. Das Landratsamt Schwäbisch Hall übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.