Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A
Menü öffnen

Weitere Informationen

Information

Die Texte werden über das Service-Modul "s-Komm BW" der Cm City Media vom Portal Service-BW vollständig übernommen und eingelesen.

Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

Formulare A-Z & Infoblätter

Formulare für die verschiedensten Bereiche finden Sie in der Rubrik "Bürgerservice - Formulare A-Z & Infoblätter".

Weiter zur Rubrik "Formulare A-Z & Infoblätter"

Ämter

Eine Kurzauskunft über verschiedene Ämter des Landratsamtes.

Weiter zur Rubrik "Ämter Schnellübersicht"

Schülermultiplikatorenseminar

Das Schülermultiplikatorenseminar "Auf der Suche nach..." zur Suchtvorbeugung richtet sich an die KlassensprecherInnen, MeinungsträgerInnen und Interessierte der Klassenstufe 8.
Das Konzept der Suchtvorbeugung orientiert sich an den Hauptursachen von Sucht, wie z.B.
- mangelnde Fähigkeiten, mit Konflikten (z.B. in der Schule, Clique, Elternhaus) und Langeweile umzugehen
- mangelndes Selbstwertgefühl und fehlende Hoffnung in die Zukunft
- negative Einflüsse aus der Umgebung der Jugendlichen

Im Mittelpunkt des Seminar stehen nicht nur die Suchtmittel (wie Alkohol, Nikotin, Medikamente, illegale Drogen usw.) und Verhaltensweisen mit Suchtpotential (Fernsehen, Computerspiele, Spielautomaten usw.) sondern:
* die Jugendlichen selber, mit ihren Stärken und Schwächen
* Situationen, die den Jugendlichen Schwierigkeiten bereiten
* alternative, "gesunde" Möglichkeiten mit Schwierigkeiten, Langeweile, Schüchternheit, usw. umzugehen
* eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung
* was SchülerInnen tun sollen/können, wenn Sie mitbekommen, dass Mitschüler Suchtmittel missbrauchen.

Im Anschluss an das Seminar bekommen die TeilnehmerInnen in der Schule die Gelegenheit, ihren MitschülerInnen von den Erfahrungen und Erkenntnissen zu berichten.

Generelle Zuständigkeit:

Zuständig ist das Landratsamt

Ablauf:

Jeweils zwei Mädchen und zwei Jungen aus einer Klasse nehmen am Schülermultiplikatorenseminar teil. Das Seminar wird in Selbstversorgerunterkünften oder Pensionen durchgeführt. Begleitet wird das Seminar von ausgebildeten Moderatoren aus den Bereichen Schule, Jugendarbeit und Suchtberatung.

Kosten:

Für die Schulen und ausgewählten SchülerInnen entstehen keine Kosten.

Frist:

3-tägiges Seminar mit zwei Übernachtungen.

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Landratsamt Schwäbisch Hall
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/755-0
Fax: 0791/755-7362
info(@)LRASHA.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text wurde freigegeben durch das Landratsamt Schwäbisch Hall. Stand: 11.01.2010

Weitere Informationen

Information

Die Texte werden über das Service-Modul "s-Komm BW" der Cm City Media vom Portal Service-BW vollständig übernommen und eingelesen.

Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

Formulare A-Z & Infoblätter

Formulare für die verschiedensten Bereiche finden Sie in der Rubrik "Bürgerservice - Formulare A-Z & Infoblätter".

Weiter zur Rubrik "Formulare A-Z & Infoblätter"

Ämter

Eine Kurzauskunft über verschiedene Ämter des Landratsamtes.

Weiter zur Rubrik "Ämter Schnellübersicht"