Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Regionalentwicklung Schwäbischer Wald - Mitarbeiter (m/w/d) der Geschäftsstelle, 50 %

[Artikel vom 25.08.2021]

Der Verein „Regionalentwicklung Schwäbischer Wald“ sucht ab 1. Dezember 2021 einen

 Mitarbeiter (m/w/d) der Geschäftsstelle, 50 %.

 

 Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Mitarbeit bei Initiierung, Begleitung und Weiterentwicklung von Projekten zur Umsetzung des Regionalentwicklungskonzepts, mit besonderem Schwerpunkt des Förderprogramms Regionalbudget
  • Abwicklung der aktuellen Förderkulisse LEADER 2014-2020
  • Vertretung des Regionalmanagers im Verhinderungsfall
  • Beratung der Projekttragenden
  • Vor- und Nachbereitung von Arbeitstreffen und Veranstaltungen, Protokollführung
  • allgemeine Bürotätigkeit und Buchhaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Fach- und Förderbehörden
  • Pflege der Akteurs- und Projektdatenbank sowie der Projektunterlagen
  • Monitoring und Evaluation

 Wir erwarten folgende Kenntnisse und Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Stellenprofil und der Aufgabenstellung des LEADER-Programms (z.B. Public Management, Verwaltungswissenschaften, BWL, Geographie) oder ein vergleichbares Hochschulstudium
  • Kenntnisse der gängigen Förderinstrumente (z.B. ELR) sind erwünscht
  • gute EDV-Kenntnisse (Kenntnisse in der Pflege von Webseiten sind von Vorteil)
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsstärke, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • sorgfältige Arbeitsweise und Bereitschaft zur Teilnahme an Abendterminen
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, das Privatfahrzeug auch für berufliche Zwecke einzusetzen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Stelle
  • eine aufgrund des Förderprogramms befristete Anstellung bis zunächst Ende 2022 in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis EG 10 TVöD. Eine Neubewertung für die neue LEADER-Kulisse in der Förderperiode 2021-2027 ist vorgesehen.
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen festen Arbeitsplatz in der Geschäftsstelle in Murrhardt, mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen

 

Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 22. September 2021. Bewerbungen in Papierform können nicht berücksichtigt werden.

 

 Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den Regionalmanager der LEADER-Geschäftsstelle Herrn Johannes Ernst per E-Mail an j.ernst.leader(@)murrhardt.de.

 
Auf der Homepage www.leader-schwaebischerwald.de können Sie sich ein Bild von der LEADER-Kulisse machen. Telefonische Auskünfte erhalten Sie von Herrn Ernst, Telefon: 07192 / 213-270. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Weitere Informationen