Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Aktuelle Lage im Landkreis Schwäbisch Hall

[Artikel vom 13.03.2020]

- Stand: Mittwoch, 25.11.2020, 16.58 Uhr -


Im Landkreis Schwäbisch Hall haben wir seit dem Beginn der Corona-Pandemie insgesamt 2.433 bestätigte Corona-Erkrankte.

71 Corona-Erkrankte aus dem Landkreis Schwäbisch Hall sind bisher an und mit Covid 19 verstorben.  

2.132 Corona-Erkrankte sind inzwischen wieder vollständig gesundet. 

Aktuell sind im Landkreis Schwäbisch Hall 230 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.  

In den letzten 7 Tagen gab es im Landkreis Schwäbisch Hall 135 Neuinfektionen.

7-Tage -Inzidenz pro 100 000 Einwohner 68,6.

Bestätigte Erkrankungen seit Beginn der Corona-Pandemie:  

(in Klammern der Stand der letzten Meldung vom Dienstag, 24.11.2020)

Schwäbisch Hall  473 (468)
Rosengarten  47 (47)
Michelfeld 44 (44)
Untermünkheim 55 (55)
Braunsbach 39 (39)
Mainhardt 102 (101)
Michelbach/Bilz 21 (21)
Obersontheim 81 (80)
Wolpertshausen 19 (19)
Vellberg 48 (48)
Bühlerzell 34 (34)
Bühlertann 38 (37)
Ilshofen 73 (73)
Gaildorf 147 (139)
Fichtenberg 27 (27)
Sulzbach-Laufen 21 (20)
Oberrot 24 (22)
Crailsheim 543 (536)
Rot am See 47 (47)
Satteldorf
40 (40)
Frankenhardt 78 (78)
Gerabronn 43 (42)
Wallhausen 40 (38)
Stimpfach 77 (77)
Schrozberg 40 (40)
Kirchberg/Jagst       34 (34)
Fichtenau        80 (79)
Kressberg 45 (45)
Blaufelden 58 (57)
Langenburg 15 (15)
Insgesamt 2.433 (2.402)

 

 

Übersicht 7-Tage-Inzidenz auf Gemeindeebene

 

Grafiken: Entwicklung der Fallzahlen

Weitere Informationen