Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Landrat Bauer ruft medizinisches Personal zum Helfen auf - Kontaktformular

[Artikel vom 31.03.2020]

Um rechtzeitig auf steigende Patientenzahlen vorbereitet zu sein, ruft Landrat Gerhard Bauer erneut Freiwillige mit medizinischer Erfahrung auf, sich registrieren zu lassen um im Ernstfall zu helfen.
Die Registrierung erfolgt ab sofort über ein Kontaktformular, das online ausgefüllt ausgefüllt werden kann. Die rechtzeitige Registrierung hat den Vorteil, dass die Kliniken bei Bedarf rasch auf medizinisch geschultes Personal zurückgreifen können.

Die Freiwilligen werden bei Bedarf in den Kliniken, im Gesundheitsamt oder in einer der Reserveeinrichtungen in Michelfeld und Crailsheim eingesetzt. Bei der Registrierung können Beschäftigungsumfang und die möglichen Einsatzzeiten sowie der Wunschort angegeben werden. Nach dem ersten Aufruf vergangene Woche haben sich bereits Freiwillige mit Kenntnissen in der Pflege oder im medizinischen Bereich gemeldet. „Ich bedanke mich schon jetzt recht herzlich bei den Personen, die sich für diese Aufgabe zur Verfügung stellen. Jede und jeder in unserem Landkreis mit medizinischen oder pflegerischen Kenntnissen darf uns gerne im Ernstfall unterstützen. Wir freuen uns über jeden Freiwilligen!“, ermuntert Landrat Gerhard Bauer. Frisch ausgebildete, bereits im Ruhestand oder aktuell in der Elternzeit befindliche Ärzte, Pflegekräfte oder Rettungssanitäter wären für diese Aufgabe besonders geeignet. Auch Auszubildende in medizinischen oder pflegenden Berufen sowie Medizinstudenten, die ihr Studium noch nicht vollständig abgeschlossen haben, dürfen sich gerne melden.

Das Kontaktformular finden Sie hier.

Richten Sie eventuelle Rückfragen gerne per Mail an unterstuetzung-corona(@)LRASHA.de

Weitere Informationen