Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Pflegestützpunkt berät in Corona-Zeiten telefonisch und per E-mail

[Artikel vom 22.04.2020]

Der Pflegestützpunkt ist auch in den vom Corona Virus beherrschten Zeiten telefonisch erreichbar. Ältere, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen werden weiterhin zu allen Fragen des Alter(n)s und der Pflege beraten. Dies gilt auch für aktuelle Themen, wie geltende Sonderregelungen etwa bei der telefonischen Begutachtung eines Pflegegrades oder Beratungsbesuche. Auch Seniorinnen und Senioren die nun zu ihrer eigenen Sicherheit einen Großteil der Zeit alleine zuhause sind und nicht wissen, wie sie ihren Alltag bewältigen können, können sich an den Pflegestützpunkt wenden. Für sie bietet der Pflegestützpunkt, neben einem Entlastungsgespräch am Telefon auch die Hilfe bei der Suche nach einer Unterstützung. Die Mitarbeiterinnen sind in Schwäbisch Hall unter 0791 755 7888 und in Crailsheim unter 07951 492 5555 oder per E-Mail an pflegestuetzpunkt@LRASHA.de erreichbar. Persönliche Beratungen im Pflegestützpunkt und Hausbesuche sind leider vor erst nicht möglich.
 
 

Weitere Informationen