Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Kontaktbeschränkungen - Regeln und Stufenplan für Lockerungsmaßnahmen

[Artikel vom 24.03.2020]

 

Kontaktbeschränkungen bleiben grundsätzlich bis zum 5. Juni aufrecht erhalten. Stufenweise Lockerungsmaßnahmen werden ab dem 11. Mai umgesetzt.

Das grundsätzliche Kontaktverbot umfasst folgende Regelungen:

  1. Die Bürger werden angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein Minimum zu reduzieren.
  2. In der Öffentlichkeit ist, wo immer möglich, zu anderen als den Angehörigen des eigenen Hausstands, ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern, besser noch zwei Metern, einzuhalten.
  3. In allen Betrieben und insbesondere solchen mit Publikumsverkehr ist es wichtig, die Hygienevorschriften einzuhalten und wirksame Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Besucher umzusetzen.

Zudem gilt die Maskenpflicht seit 27. April in Geschäften und im ÖPNV.

Hier finden Sie die wesentlichen Änderungen durch die aktuellen Verordnungen.

Die Landesregierung plant in mehreren Stufen die Maßnahmen der Corona-Verordnung zurück zu nehmen. Der Stufenplan gilt vorbehaltlich der aktuellen Infektionslage in Baden-Württemberg.
Was derzeit geöffnet hat und erlaubt ist und was in den nächsten Wochen geplant ist finden Sie in dieser Übersicht:

Weitere Informationen zu den stufenweisen Lockerungsmaßnahmen finden Sie hier.

Den Fahrplan für weitere Öffnung des Schul- und Kitabetriebs finden Sie hier.

Weitere Informationen