Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Rückkehr der Kindertagespflege zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

[Artikel vom 24.06.2020]

Kindertagespflegestellen können ab dem 29. Juli wieder im Regelbetrieb arbeiten, nachdem sich das infektionsgesehen in Baden-Württemberg auf einem niedrigen Niveau stabilisiert. Der Betrieb erfolgt unter Beachtung des Konzepts zur Wiederaufnahme der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Baden-Württemberg: Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.
 
 
Rückkehr der Kindertagespflege zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen
 
Das Infektionsgeschehen hat sich in Baden-Württemberg auf einem niedrigen Niveau stabilisiert. Vor diesem Hintergrund ist auch eine umfassende Öffnung der Kindertagespflegestellen, die pädagogisch geboten ist, wieder vertretbar.
 
Tagespflegestellen können ab dem 29. Juni 2020 wieder im Regelbetrieb ohne Einschränkungen arbeiten.
 
Der Betrieb der Kindertagespflege erfolgt unter Beachtung des Konzepts zur Wiederaufnahme der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Baden-Württemberg: Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.
 
Aktuelle und ausführliche Informationen für Tagespflegepersonen finden Sie sowohl auf der Homepage der Kindertagespflege, als auch auf der Homepage des Kultusministeriums Baden-Württemberg.
 

Bei Fragen können Sie sich an die pädagogischen Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Kindertagesbetreuung wenden. Diese sind zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes erreichbar.



Weitere Informationen