Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Corona-Abstriche - Hausärzte der Kreisärzteschaft sind vorbereitet

[Artikel vom 17.08.2020]

Wegen der auch im Landkreis Schwäbisch Hall langsam wieder steigenden Covid-Infektions- und Erkrankungszahlen, der Reiserückkehrer, die sich vorsorglich testen las-sen möchten und der Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten, nimmt die Zahl der Bürgerinnen und Bürger, die sich abstreichen lassen möchten, wieder zu.

Deshalb eröffnet die Kreisärzteschaft für den Bereich Schwäbisch Hall ab Mittwoch, 19. August wieder den „Corona- Drive In“ in der Straßenmeisterei in Michelfeld, Stuttgarter Straße 21. Die Abstriche werden dort werktags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr abgenom-men. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitgebracht werden muss eine Überweisung vom Hausarzt und die Krankenversicherungskarte.
Im Bereich Crailsheim können sich Patienten mit Symptomen und Reiserückkehrer in der Regel direkt an ihren Hausarzt wenden. Sollten Abstriche dort im Einzelfall nicht möglich sein, helfen Corona-Schwerpunktpraxen aus, an die der Hausarzt die Patienten dann überweist. Reiserückkehrer werden insbesondere bei Rückreise an Wochenenden gebe-ten, als erste Anlaufstelle die zentralen Testmöglichkeiten an Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnen zu nutzen.

Weitere Informationen