Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Landkreis bietet Feuerwehrleuten Impftermine an

[Artikel vom 29.04.2021]

Für Feuerwehrleute, die bei der 116117 nicht durchkommen und auch beim Hausarzt kurzfristig keinen Termin zur Schutzimpfung gegen das Coronavirus erhalten, werden Termine im Kreisimpfzentrum in Wolpertshausen vergeben.

Landkreis. Die Anmeldung erfolgt über die Städte und Gemeinden, welche den Bedarf wiederum an das Landratsamt weiterleiten. Die angemeldeten Personen erhalten dann kurzfristig einen Impftermin mitgeteilt. Zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft wird bei der Terminierung berücksichtigt, indem nicht alle Feuerwehrleute einer Gemeinde am gleichen Tag geimpft werden.
„Die Einsatzkräfte bewältigen die wachsenden Aufgaben der Feuerwehr und sorgen im schlimmsten Fall bei lebensgefährlichen Einsätzen für unsere Sicherheit und retten Leben. Diese wichtige ehrenamtliche Leistung der Feuerwehrleute möchten wir durch die Unterstützung bei den Impfungen honorieren“, so Landrat Gerhard Bauer.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen