Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Schätzfrage auf der Muswiese: Carmen Wirsching aus Schrozberg gewinnt Elsbeere

[Artikel vom 23.11.2022]

„Wie viele Bucheckern befinden sich im Glas“ Dieser Schätzfrage durften sich die Besucherinnen und Besucher am Stand des Kreisforstamtes auf der diesjährigen Muswiese stellen.
Als Gewinn lockte eine Elsbeere, eine seltene Laubbaum-Art, die mancherorts aufgrund ihrer attraktiven Erscheinung auch als die „schöne Else“ bezeichnet wird. Im Frühling zeigt sie ihre Pracht mit schönen, weißen Blüten. Im Herbst besticht sie mit einer markanten, dunkelroten Färbung.

Über die Pflanze darf sich nun Carmen Wirsching aus Schrozberg-Spielbach freuen. Denn sie hatte mit ihrer Schätzung beinahe ins Schwarze getroffen. „2.195 Bucheckern befindet sich im Glas“, tippte sie – Es waren 2.166. Der Preis wurde vor Kurzem durch Fabian Löchner vom Forstamt des Landkreises Schwäbisch Hall an die glückliche Gewinnerin übergeben.

Mehr zum Forstamt gibt es unter www.LRASHA.de/wald

Carmen Wirsching aus Schrozberg-Spielbach nimmt die
Carmen Wirsching aus Schrozberg-Spielbach nimmt die "schöne Else" von Fabian Löchner vom Kreisforstamt entgegen. Zwischen November und Februar ist an frostfreien Tagen die beste Pflanzzeit für den Baum. Foto: privat

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen