Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Sozialarbeiter und Sozialpädagogen für die Betreuung von Geflüchteten gesucht

[Artikel vom 24.11.2022]

Der Landkreis sucht dringend Fachpersonal für die Betreuung von geflüchteten Personen im Landkreis. Landrat Gerhard Bauer richtet sich deshalb mit einem Appell an die Bevölkerung.

„In den vergangenen Wochen stellen wir einen vermehrten Zuzug von geflüchteten Menschen im Landkreis fest. Verlässliche Prognosen, wie viele Personen noch kommen werden, gibt es nicht. Wir rechnen jetzt im Winter damit, dass die Zahl der Ankommenden auf einem hohen Niveau bleiben wird“, erläutert Landrat Gerhard Bauer.

„Es ist wichtig, dass die im Landkreis angekommenen Geflüchteten durch Fachpersonal betreut werden. Allerdings ist die Personalgewinnung im Bereich der Sozialen Arbeit schwierig. Wir benötigen dringend Fachpersonal, wie Sozialarbeiter und Sozialpädagogen. Bitte melden Sie sich, wenn Sie uns, auch nebenberuflich, bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen können und über eine entsprechende Ausbildung verfügen!“, appelliert der Landrat.
Fachkräfte aus dem Bereich Soziale Arbeit und Sozialpädagogik, die den Landkreis bei der Betreuung geflüchteter Personen unterstützen können, schicken bitte ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbungen(@)LRASHA.de. Auf der Homepage des Landkreises ist die Stellenausschreibung zu finden, aus der die Aufgaben und Erwartungen ersichtlich sind.

Für die Beantwortung von Fragen können sich Interessierte an das Amt für Migration, dort Frau Haag unter folgender Telefonnummer wenden: 0791 755-7360.

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Schwäbisch Hall wenden.

Weitere Informationen