Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Besichtigung Kompostwerk Obersontheim

Was passiert mit dem Biomüll aus der braunen Tonne und wo gehen die Unmengen Grüngut hin, die die Bürger und Bürgerinnen im Landkreis sammeln? Antworten auf diese Fragen und noch mehr Wissenswertes sind bei der Besichtigung des Kompostwerkes in Obersontheim zu erfahren. Die Abfallwirtschaft und die Betreiberfirma zeigen wie Bioabfallkompostierung funktioniert. Wie aus Biomüll und Grüngut wertvoller Kompost entsteht, der dann in der Landwirtschaft als organischer Dünger zum Einsatz kommt. Bis das wertvolle Endprodukt entsteht sind viele verschiedene Arbeitsschritte von der Hygienisierung bis zur Fremdstoffentfrachtung notwendig.

Besichtigungstermin 2022:

  • Mittwoch, 12.10.2022    14.00 Uhr im Kompostwerk Obersontheim (am Steinbruch)                  (Anmeldung bis spätestens 14.09.2022)

Die voraussichtliche Dauer beträgt rund 3 Stunden und die Anreise erfolgt in Eigenregie. Die Infoveranstaltung ist kostenfrei und die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.

Anmeldung: telefonisch unter 0791/755-7318 oder per E-Mail an k.speck(@)lrasha.de 

Bei Anmeldung bitte angeben:

  • Vor- und Zuname
  • Straße und Wohnort
  • Telefonnummer
  • wie viele Personen werden angemeldet

Weitere Informationen