Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Vorbereitungsdienst für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst

Die Rahmenbedingungen des Vorbereitungsdienstes sind in der Laufbahn-, Ausbildungs- und
Prüfungsordnung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) festgelegt - APrOVerm gD.
Der Vorbereitungsdienst dauert 18 Monate. Vorausgesetzt wird der Abschluss in einem Studium des Vermessungs- und Geoinformationswesens. Die Ausbildung erfolgt im Amt für Flurneuordnung und Vermessung beim Landratsamt Schwäbisch Hall, beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung sowie an verschiedenen anderen Stellen.
Ausbildungsbeginn ist der 1. April eines jeden Jahres. Das Auswahlverfahren findet im Herbst des Vorjahres statt.
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon: 0791/755-7607; E-Mail schreiben

Link zur Ausbildungsseite des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung (LGL): LGL-BW-Ausbildung

Weitere Informationen